Aufmerksamkeit-Beachtung-Bedacht-meines Selbst

stress_regulierung

Aufmerksamkeit, Beachtung und Bedacht- wann schenken wir uns das mal ganz uns selbst?

Eigentlich kaum! Dafür sind wir meistens zu sehr abgelenkt von so vielen Reizen von außen die im Minutentakt auf uns hereinprasseln.

Achtsamkeit- was bedeutet das wirklich?

Was kann ich tun, um mir alleine Aufmerksamkeit zu schenken, mit mir und meinen Bedürfnissen in Kontakt zu kommen und dann gut für mich zu sorgen?

Achtsamkeit für mich selbst und das Wissen über meine aktuellen Gefühle und Bedürfnisse bilden eigentlich die feste Grundlage, auf der wir ein zufriedenes Leben aufbauen können.

Wenn ich mir über mein Empfinden im Klaren bin, dann kann ich auch im Sinne meiner wahren Befindlichkeiten handeln und kommunizieren. Ich muss nichts mehr unterdrücken oder übergehen, mich pushen, stressen und mir etwas abverlangen, sondern bin mir meiner Stärken und Schwächen bewusst und kenne vor allem meine persönlichen Grenzen. Ich kann gut für mich sorgen und schaffe Zufriedenheit für mich selbst und mache mich dadurch nicht von anderen abhängig.

Das ist natürlich leichter gesagt als getan! Aber es lohnt sich das Thema mal anzugehen!

Wenn ich nicht ehrlich zu mir selbst bin, dann kann ich eigentlich auch meinen Mitmenschen nicht mehr ehrlich begegnen, sowohl privat, wie auch beruflich. Und je weiter ich mich selbst übergehe, egal ob bewusst oder unbewusst, umso höher wird der eigene innere Frust. Und Frust ist wiederum der Grundstein für Stress, Konflikte und Probleme.

Der systemische Ansatz hält verschiedene Methoden bereit, um mit sich selbst in Kontakt zu kommen und den eigenen Stress zu regulieren bzw. auch langfristig vorzubeugen. Die Methoden müssen dabei individuelle ausgesucht werden, weil die Ursachen für den eigenen Stress bei jedem Menschen ganz persönliche Hintergründe haben.

Sobald ich mir über mein Empfinden im Klaren bin und damit in Kontakt komme, werde ich automatisch anfangen mein Verhalten mehr danach auszurichten. Dadurch wird sich vielleicht mit der Zeit auch das ein oder andere Problem oder ein Konflikt ganz von selbst auflösen.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.